Telefonische Beratung: +49 4451 - 96 113 100

Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktformular
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

VTC 7110-B

Produkteigenschaften NEXCOM VTC 7110-B

  • eingebauter Intel® Core™ i7 2610UE 1.5G Hz Prozessor
  • 2 Ethernet LAN Ports
  • entfernbare 2.5" SSD tray und CFast Slot
  • Optionaler CAN bus unterstützt SAE J1939 oder J1708
  • 2 SIM-Kartenslots
  • 9~36V DC Input
  • intelligenteres Energiemanagement und Niederspannungsschutz
  • 4 digital Input und 4 digital Output
  • stabiler lüfterloses Design für MIL Standard
  • Interne kabellose Kommunikation (3.5G, GSM/ GPRS, WLAN, BT)
Verkauf an gewerbliche Kunden
Fragen Sie uns nach Ihrem tagesaktuellen Bestpreis
  • VTC7110-B
  • NEXCOM
Intel® Core™ i7 lüfterloser Fahrzeug Computer Mit der Einführung des... mehr
Produktinformationen "VTC 7110-B"

Intel® Core™ i7 lüfterloser Fahrzeug Computer

Mit der Einführung des Hochleistungs-Prozessors Intel® Core ™ i7, der neuen Version der VTC-Serie, wurde der LoVTC 7110-C4SK entwickelt. Ein weiterer Vorteil der VTC-Serie, es bietet Dual-LAN-Anschlüsse für Redundanz, drei High-Speed-Schnittstellen für die Lagerung von 2,5 "SATA und CFast. Der Speicher ist von der Vorderseite aus für Wartungszwecken leicht zugänglich. Darüber hinaus bietet es die OBDII für Schwerlastwagen sowie SAE J1939 / J1708, unterstützt 4 digitale Eingänge und 4 digitale Ausgänge und 4-Kanal PoE. Mit den reichhaltigen Funktionen erfüllt der VTC 7110-C4SK Ihre Anforderungen in Fahrzeuganwendungen.

Weiterführende Links zu "VTC 7110-B"
Verfügbare Downloads:
CPU Intel® Core™ i7 2610UE 1.5GHz Chipsatz QM67 RAM... mehr
CPU
  • Intel® Core™ i7 2610UE 1.5GHz
Chipsatz
  • QM67
RAM
  • Ein 204-poliger DDR3 1333MHz SO-DIMM-Steckplatz (bis zu 8 GB)
Kommunikationserweiterung
  • 1 x Mini-PCIe-Sockel (PCIe + USB) für WLAN-Option 
  • 1 x Mini-PCIe-Sockel (USB) x 1 für WWAN-Option
  • 1 x Bluetooth-Modul für Option 
  • 1 x Bundle GPS-Modul oder optionales GPS mit Koppelnavigation 
  • Eingebautes On-Board-GPS-Modul oder optionales GPS mit Koppelnavigation (dead reckoning)
I/O Schnittstelle-vorne
  • 1 x Line-out, 1 x Mic-in 
  • 2 x SIM-Kartensockel 
  • 1 x System-Reset-Taste 
  • 1 x USB 2.0-Host-Anschluss Typ A 
  • 1 x Ein/Aus-Schalter 
  • 1 x CFast mit Schutzhülle 
  • 1 x Zugänglicher 2,5" SATA II SSD-Einschub 
  • 4 x LED’s für Strom, Speicher, WLAN/ WWAN und GPIO
I/O-Schnittstelle-Rückseite
  • 1 x 9~36VDC Eingang mit Zündung und 28W typischer Leistungsaufnahme 
  • 1 x 12V/4A DC-Ausgang, SMBus 
  • 1 x DB26 LVDS-Schnittstelle mit 12V und USB2.0 oder optional mit DVI-D 
  • 1 x DB9 RS-232 (COM1) oder optional mit CAN-Bus 
  • 1 x DB9 RS-422/ 485 (COM2) 
  • 1 x DB9-Buchse für 4GPI und 4GPO
    Digitaler Eingang (Typ Quelle; 0~30V)
    Digitaler Ausgang (Typ Senke; max. 20mA) 
  • 1 x DB15 VGA 2 x USB 2.0-Host-Anschluss Typ A 
  • 2 x RJ45 mit LEDs für 10/ 100/ 1000Mbps Ethernet 
  • 1 x Line-out, 1 x Mic-in 
  • 1 x GPS-Antennenanschluss vom SMA-Typ 
  • 4 x Antennenloch reserviert für Antennenanschluss vom SMA-Typ (WWAN/ WLAN/ BT)
Power Management
  • Auswählbarer Boot-up & Abschaltspannung für Niedrigleistungsschutz durch Software Einstellung 
  • 8-stufige Ein-/Ausschaltverzögerungszeit durch Software Zündungsstatus und Niederspannungsstatus können durch Software Support S3/ S4 Suspend-Modus
  • erkannt werden.
Betriebssystem
  • Windows XP/ WES2009 
  • WES 7E 
  • Win7 Pro für Eingebettete
Maße
  • 260mm (B) x 176mm (T) x 50mm (H) (10,24 "x 6,93 "x 1,97") 
  • 2.3 Kg (5.07 Lb)
Gehäuse
  • Aluminiumgehäuse mit lüfterlosem Design
Umgebung
  • Betriebstemperaturen:
    Umgebung mit Luft: -30°C bis 50°C 
  • Lagertemperaturen: -35°C bis 85°C 
  • Relative Feuchtigkeit: 10% bis 90% (nicht kondensierend) 
  • Schwingung (zufällig): 2g@5~500 Hz  (im Betrieb) 
  • Vibrationen:
    im Betrieb: MIL-STD-810F, Methode 514.5, Kategorie 20, Boden Fahrzeug- Autobahn-LKW
    Speicher: MIL-STD-810F, Verfahren 514.5, Kategorie 24, Integritätstest 
  • im Betrieb: MIL-STD-810F, Verfahren 514.5, Kategorie 24, Integritätstest 
  • Stöße:
    im Betrieb: MIL-STD-810F, Methode 516.5, Verfahren I, Lastwagen und Sattelanhänger=20g
    Absturzgefahr: MIL-STD-810F, Methode 516.5, Prozedur V, Bodenausrüstung=75g
  • Betrieb: MIL-STD-810F, Methode 516.5, Verfahren V, Bodenausrüstung=75g
Zertifizierungen
  • CE-Zulassung 
  • FCC-Klasse A 
  • Download PDF Datenblatt-VTC 7110 B NEXCOM


Zuletzt angesehen