We deliver to Europe!

Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktformular
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Intel Xeon E5-1620 v2, SR1AR, Sockel 2011

Intel Xeon E5-1620 v2, SR1AR, Sockel 2011
Preis auf Anfrage,
ab Lager lieferbar

  • SR1AR
  • Intel
  Intel Inside®. Reaktionsschnelle digitale Dienste outside. Die Produktfamilie der... more
Product information "Intel Xeon E5-1620 v2, SR1AR, Sockel 2011"

 

Intel Inside®. Reaktionsschnelle digitale Dienste outside.
Die Produktfamilie der Intel® Xeon® E5-v4-Prozessoren ermöglicht Ihnen in puncto Leistung und Funktionalität einen riesigen Fortschritt hin zu einem Rechenzentrum der nächsten Generation, das auf softwaredefinierter Infrastruktur basiert - inklusive Unterstützung einer agilen

Cloud-Architektur und äußerst effizientem Management für traditionelle

Workloads.
Optimale Workload-Leistung trifft auf intelligente Orchestrierung

Die Produktfamilie der Intel® Xeon® E514600-v4-Prozessoren stellt eine professionelle High-Performance-Workstation-Plattform bereit, die sich ideal für effizientes Multitasking und erweiterte Modellierungs- und andere komplexe Anwendungen eignet.
Die auf der 14-nm-Prozesstechnik basierenden Intel® Xeon® E5-2600-v4-Prozessoren bieten mit bis zu 22 Kernen/44 Threads und 55 MB Last-Level-Cache (LLC) pro Sockel verbesserte Leistungsmerkmale und liefern mit den Intel® Transactional Synchronization Extensions (Intel®

TSX) mehr Leistung für parallele Anwendungen.
Mit der Intel® Resource-Director-Technik (Intel® RDT) - die über die Cache-Monitoring- und Cache-Allocation-Technik, Code and Data Prioritization und Memory Bandwidth Monitoring verfügt - lassen sich gemeinsam genutzte Ressourcen wirksamer dynamisch verwalten und die

Ressourcennutzung steigern.
Dankbeschleunigter kryptografischer Leistung lassen sich verschlüsselte Daten schnell über sichere Verbindungen übertragen. Zudem schützen verbesserte Sicherheitsschlüssel den Netzwerkzugang und bieten tiefergreifenden Plattformschutz.

Related links to "Intel Xeon E5-1620 v2, SR1AR, Sockel 2011"
Sockel 2011-0 (LGA) Codename Ivy Bridge-EP IGP N/​A TDP 130W... more
Sockel 2011-0 (LGA)
Codename Ivy Bridge-EP
IGP N/​A
TDP 130W
Kerne 4
Threads 8
Basistakt 3.70GHz
Turbotakt 3.90GHz
Speichercontroller Quad Channel PC3-14900U (DDR3-1866)
CPU-Features ECC-Unterstützung, Turbo Boost 2.0, vPro, SMT (Hyper-Threading), VT-x, VT-d, VT-x EPT, Intel 64, AVX, Idle States, EIST, Demand Based Switching, Thermal Monitoring, AES-NI, Secure Key, OS Guard, TXT, XD Bit
Lieferumfang ohne CPU-Kühler
Segment Server
Architektur Ivy Bridge
Fertigung 22nm (Intel)
Stepping S1
Einführung 2013/​Q3
L2-Cache 1MB (4x 256kB)
L3-Cache 10MB
Chipsatz-Interface DMI 2.0, 5GT/s (PCIe 2.0 x4)
PCIe-Lanes 40x (PCIe 3.0)
Speicher max. 256GB
Speicherbandbreite 59.7GB/​s
Systemeignung 1 Sockel
Heatspreader-Kontaktmittel Metall (verlötet)
IGP-Shader N/​A
IGP-Takt N/​A
IGP-Interface N/​A
IGP-Rechenleistung N/​A
IGP-Speicher max. N/​A
IGP-Features N/​A
Gelistet seit 11.09.2013, 00:59

 

Viewed